Ryder-Cup beim GC Möhnesee

1. Jungseniorenmannschaft verteidigt den Titel!

Zum 4. Mal fand jetzt der Ryder-Cup zwischen der 1. und der 2. Jungseniorenmannschaft des GC Möhnesee statt. Dieses Turnier über zwei Tage ist für die Mannschaften der Höhepunkt des Jahres. Nachdem im letzten Jahr die 1. Jungsenioren um Capitän Uli Wieching klar gewonnen hatte, reichte diesmal ein Unentschieden zur Titelverteidigung. Schon die Doppel am ersten Tag waren hart umkämpft und am Ende stand es 3:3.  Spannend blieb es auch bei den Einzeln. Die 2. Mannschaft führte zwischenzeitlich mit 9:6 ehe die drei letzten Einzel die nötigen Punkte für die 1. Mannschaft erspielten.

Für die 1. Mannschaft spielten: Ingo Born, Ernie  Brügger, Jürgen Kuhnert, Wilhelm. Müller,  Atze. Moehring, Jochen Pohle, Ingo Ströbel, Peter Ernst, Gerd Reimer, Markus Bielefeld, Thomas Schuh, Georg Weddemann, Uli  Schümer, Uli Wieching

Für die 2. Mannschaft spielten: Capitän Peter Köthschneider, Sven Althüser, Lars. Kemper, Thomas Kabrich, Boris Cramer, Martin Hierholzer, Volker Wortmann, Rainer Grunzel, Mathias Krakau, Willi  Neesen, Rolf Meiberg, Oliver Lehnert.