Querfeldein-Turnier beim GC Möhnesee

Mitglied Alexander Esser, selbst passionierter Golfer,  hatte zu diesem außergewöhnlichen Golfturnier eingeladen und sich einen ganz besonderen Spielmodus ausgedacht.

Es hieß – querfeldein – und so spielten auch 70 Teilnehmer in 5er Teams ungewöhnliche Bahnen. Die Aufgaben waren sehr unterschiedlich, Präzision und Geschicklichkeit war angesagt. Z.B.mußte man vom Damenabschlag einer Bahn auf das Grün der nächsten Bahn schlagen, vom Fairway einer Bahn über die Bäume auf das nächste online casino Grün, vom nächsten Abschlag war es  Pflicht, in den Bunker zu spielen usw..

Von den hierbei erzielten Schlägen jedes einzelnen wurde das jeweilige Handicap abgezogen und so die Sieger ermittelt. Dies waren, Herren und Damen getrennte Wertung:

Herren                                                                                         Damen

1. Platz           Noah Busemann                                          Carla Maria Hennecke

2. Platz           Manfred Lappe                                            Bruni Koerner

3. Platz           Peter Born                                                    Susanne Hierholzer

 

Auf die Sieger warteten originelle Preise und für alle Teilnehmer gab es außerdem noch Chancen, durch eine Verlosung Preise zu gewinnen. Der Spaß stand bei allen Teilnehmern im Vordergrund und man war sich einig, dass dieses Turnier im nächsten Jahr wiederholt wird.