Neue Mercedes-Benz-Turnierserie beim GC Möhnesee

1. Mercedes-Benz-After Work Turnier beim GC Möhnesee

Am letzten Freitag wurde das Erste Mercedes-Benz-Turnier über 9 Loch gespielt. Diese attraktive Turnierserie findet  jeweils monatlich freitags um 17 –Uhr über 9 Loch statt und soll vor allen Dingen Berufstätigen und Anfängern die Gelegenheit bieten, das Handicap zu verbessern, aber auch Mitgliedern, die aus gesundheitlichen Gründen keine 18 Loch mehr schaffen.

Die Beteiligung war entsprechend groß und trotzt des ungemütlichen Wetters wurden tolle Ergebnisse erspielt. Sportdirektor Burkhard Schmitz nahm die Siegerehrung vor und freute sich, dass es in der Nettoklasse einen Famliensieg gab, nämlich Moritz online bingo Hierholzer als Neuling auf dem 1. Platz und Mutter Susanne auf dem 2. Platz. Die erspielten Nettopunkte plus 18 (auf 18 Loch bezogen) ergaben folgende Plätze:

 

1. Brutto          Wilhelm Neesen 15 Bruttopunkte, von HCP 9,8 auf 9,2

1. Netto            Moritz Hierholzer 47 Nettopunkte, von HCP 54 auf 43
2. Netto            Susanne Hierholzer 44 Nettopunkte, von HCP 34,5 auf 30,5
3. Netto            Kilian Funke 42 Nettopunkte, von HHCP 54 auf 48

Weitere Info“s über die Turnierserie finden Sie unter www.awgc.de