GC Möhnesee Damen wieder erfolgreich

Der letzte Spieltag der Saison – GC Möhnesee Damen wieder erfolgreich!

Die Clubmannschaft der GC Möhnesee-Damen spielten ein überragenden 2. Tagesplatz in Unna Fröndenberg ein. Hanna Krakau gelang der Tagesgesammtsieg mit 79 Schlägen. Anna Pniewski und Claudia Born mit einer tollen 83 Runde.

Es gab insgesamt 4 Unterspielungen der erfolgreichen Damen. Nadine Esser freute sich nach ihrer 96 ein versöhnliches Ergebniss gespielt zu haben .

Melanie Standhardt bestreitete ihr erstes Ligaspiel, wobei sie erst 1 Jahr Golf spielt großartig. Sie wird als grosses Talent für die Zukunft gehandelt. Selbst Andrea Köthschneider während des Spiels stark gehandicapt durch eine Fußverletzung gelang eine Unterspielung.

Am Saisonende steht nun ein 2. Tabellenplatz zu buche. Das ist mehr als die Damen erwartet hatten. Ein Aufstieg wäre im ersten Jahr zu früh gekommen.

Durch den Winter wird man sich für die nächste Saison wieder optimal vorbereiten und wenn am Ende wieder so eine harmonische Saison gespielt wird freuen sie sich schon jetzt. Aufsteiger in die Oberliga ist Unna Fröndenberg.

Die Herren Clubmannschaft galt als Aufstiegsfavorit in ihrer Gruppe.

Punktgleich mit Werl ging es am letzten Spieltag als Tabellenführer nach Sundern. Dort erlebten die Männer ein Desaster und wurden nur 4. In der Tagesplatzierung. Werl siegte und steht als Aufsteiger in die Landesliga fest. Den Möhneseern blieb nicht anderes übrig als unseren Nachbarn für eine gute Spielzeit zu gratulieren. Nun hofft man über den 2. Tabellenplatz noch den Aufstieg zu schaffen. Die besten 5 Zweitplazierten der NRW Ligen dürfen den Weg in die Landesliga ebenfalls antreten.