Sommerfest bei den GCM-Damen

Über 40 Damen waren zu diesem Turnier und Fest erschienen und erhielten auf der Drinving Range zur Begrüßung einen Cocktail und einen rosa Ladies-Ball.

Um auch den zahlreichen neuen „Rabbits“ mit hohen handicaps die Hemmung am Spiel zu nehmen, hatten sich Ladies-Captain Kiki Helbig mit der PGA GolfSchule Möhnesee eine besondere gesellige Turnierform ausgedacht.

Es wurden 4er Teams gebildet und es ging über 9 Bahnen (Kurzplatz, Shipping-Grüns und Puttanlage) und der jeweilige „Rabbit“ machte den 1. Schlag, die restlichen Team-Mitglieder spielten dann weiter im Symstem Texas-Scramble und die erspielten Schläge wurden addiert.

Aus diesem interessanten Mix wurden die ersten beiden Siegergruppen prämiert:

1. Team mit 27 Schlägen wurde das Team Gabi Paes, Christel Rehbein, Gerda von Glembotzki und Ingrid Schulte, dicht gefolgt vom

2. Team mit 28 Schlägen Anita Kauke, Jutta Rücker, Renate Junker und Gisela Böhle.

Aber auch die anderen Teams hatten viel Spaß und die „Neuen“ versprachen, zukünftig an den „richtigen“ Turnieren am Damennachmittag teilzunehmen.

Mit einem zünftigen Grillbuffett und geselligem Beisammenseinendete das Sommerfest.