Provinzial Charity Turnier am GC Möhnesee

Das jährliche Provinzial Wohltätigkeitsturnier konnte in diesem Jahr erstmalig auf der Anlage am Golfclub Möhnesee ausgetragen werden.
Neben vielen geladenen Kunden aus diversen Clubs der näheren und weiteren Umgebung konnten auch Mitglieder des Heimatclubs daran teilnehmen, so dass insgesamt 90 Personen mit einem Kanonenstart gleichzeitig auf der gesamten Anlage bei hervorragenden Platz- und Wetterbedingungen starteten und einen wunderbaren Spieltag verbrachten.

Die Bruttosieger* Barbara Bömer und Philipp Haumann werden zum Finalturnier aller Sieger der 5 Regionalturniere nach Nordkirchen eingeladen.

Der Erlös und die Spenden des Turniers belaufen sich auf ca. 5000 € und werden in diesem Jahr an die Behindertenhilfe Herbern e.V. übergeben und kommen dort Menschen mit Behinderung zu Gute.

Bruttosieger:
Damen: Barbara Böhmer / Hacp 17,0 auf 14,6
Herren :Philipp Haumann

Netto: Unterteilung in 5 Klassen:

1. Marc Schröder -Hacp 12,7 -12,4
2. Helga Hennecke -Hacp 15,9 – 15,0
3. Annette Pellinghausen

1. Antonios Zompras- Hacp 33,5 – 28,0
2. Claudia Wilmers -Hacp 40 – 33,0
3. Bernd Hellhake – Hacp 22,6 – 19,0

1. Heinz-Werner Linne- Hacp 11,8 – 11,0
2. Peter Hoof – Hacp 14,1 – 13,8
3.Peter Kaczor

1. Frederik Beck – Hacp 21,6 – 18,4
2. Wolfgang Bludau – Hacp 22,0 -19,2
3. Gerd Butzke -Hacp 22,4 -20,4

1. Ernst Gintersdorfer -Hacp 37 – 25,6
2. Benjamin Nolting – Hacp 26,5 – 24,4
3. Marek Korczynski

Sonderpreise:
Longest Drive: Gerd Butzke und Melanie Standhardt
Nearest to the pin: Rudolf Wilmers und Manuela Föge