Matchplay 2018

Es ist soweit!

Die Auslosung für die Matchplayserien ist erfolgt und die Spiele können ab jetzt ausgetragen werden.

nachstehend können die jeweiligen Auslosungen eingesehen werden:

Damen Matchplay

Men’s Matchplay

Mixed Matchplay

Es erfolgen auch Aushänge im Club.

Spielanleitung Matchplay:

für Damen und Herren Matchplay: die Spielform ist Lochspiel mit tagesa ktuellen Handicap mit3/4 Vorgabe (Spielvorgabe), k.o.System,

für Mixed Matchplay: wir spielen einen Chapman-Vierer

Es wird in ZweierTeams gespielt, beide Spieler eines Teams schlagen ab, danach wird überkreuz gespielt, d.h. Spieler A spielt den Ball von Spieler B und umgekehrt. Danach wird
entschieden welch er von beiden Bällen weitergespielt wird, die Spieler schlagen danach abwechselnd weiter. Sollte der Ball von Spieler A genommen werden, wurde der zweite Schlag von Spieler B gemacht, somit wäre Spieler A wiederan der Reihe usw.
Wir spielen mit 3/4 Vorgabe, und Lochspiel, heißt die eigene Spielvorgabe + die Spielvorgabe des Partners (nicht Handicap) durch 2 , dagegen die Spielvorgabe der Gegenspieler ebenfalls durch 2, diese Differenz wird mal 3/4 gerechnet. Daraus ergibt sich dann die Vorgabe.

        Beispiel:

        Team A Spielvorgabe 10 + 30 ergibt 40 , durch 2
        ergibt 20 (Teamvorgabe)
        Team B 15 und 35 ergibt 50, durch 2
        ergibt 25 (Teamvorgabe).
        Differenz 5 x 3/4 = 3,75 somit ist die Vorgabe 4, heißt
        Team B hat an den 4 schwersten Löchern 1 Schlag vor,
        spielt Team A eine 5 und Team B eine 6 ist das Loch geteilt.
        An den übrigen 14 Löchern ist die Vorgabe ausgeglichen .
        Bei x,25 wird abgerundet, also 7,25 wäre Differenz 7

Teilen über Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone